Gebrauchtwagenkauf

Hat man heute, durch den Gesetzgeber, zwar geregelte subjektive Sicherheit in Form von Sachmängelhaftung bei Kauf von gewerblichen Anbietern, damit also einen Gewährleistungsanspruch, kann man jedoch bereits im Vorfeld, vor Kauf den Wunschwagen von einem Sachverständigen überprüfen lassen. Dies wird ein gewerblicher Anbieter, der nichts zu verbergen hat, immer unterstützen.

img_5548

Anders sieht es beim Kauf von Privat aus. Wechseln doch immerhin weit über 50% aller Gebrauchtfahrzeuge von Privat an Privat und hier liegen oft unkalkulierbare Risiken. Erfahrungsgemäß werden viele “Gebrauchte” nicht deshalb verkauft, weil sie so gut fahren, sondern oft sind Schäden, verdeckte Mängel oder Reparaturstaus der wahre Verkaufsgrund. Gerade in der heutigen Zeit werden vermehrt die fälligen Serviceintervalle verschoben oder gar nicht gemacht. Hierüber gibt es von TÜV und Dekra Untersuchungen, dass die Wartungszustände der Gebrauchtwagen erheblich nachgelassen haben. Dies führt dann oft zu nicht unerheblichen Folgeschäden, die dann bei Verkauf Risiken in sich bergen, welche nur schwer von den jeweiligen Vorbesitzern erfolgreich eingeklagt werden können.

Meist beharren die Vorbesitzer dann auf der Aussage: “ich bin kein Fachmann und kann das gar nicht wissen und überhaupt…”, so dass man selbst oft ratlos vor der eigenen Kaufentscheidung steht. Denn nur nach dem Bauchgefühl zu gehen und der schönen Optik wegen zu kaufen, oder das Wunschfahrzeug schlechthin gemeint gefunden zu haben, kann schlussendlich mehr als teuer kommen.

img_5549

Als KFZ-Meister, freier und unabhängiger KFZ-Sachverständiger mit mittlerweile 12 Jahren Berufserfahrung, berate und begutachte ich für Sie die Wunschfahrzeuge und gebe Ihnen die Sicherheit, das richtige Fahrzeug gefunden zu haben. Die Gebühr meiner Begleitung ist oft schon durch mein fachmännisches und fundiertes Auftreten, und wenn gewünscht auch Eingreifen in die Preisverhandlung, wieder hereingeholt.

Unsere Dienstleistung umfasst hier nicht nur die Schadenserkennung, Zustandsbegutachtung, Vorschäden, Servicelücken und deren Auswirkungen, sondern auch Probefahrt, Wertfeststellung des realistischen Marktpreises, sowie Beratung beim Gebrauchtwagenkauf.